Willkommen bei

EDV-Systeme mit OpenSource

 

Wir sind ein IT-Dienstleistungsunternehmen, das seit 2005

bestmögliche IT-Lösungen für unsere Kunden implementiert.

Dabei sind Beratung, Integration und Systemwartung

unsere besonderen Schwerpunkte.


Da wir seit Gründung herstellerunabhängig sind, können wir

objektiv an den Problemlösungen arbeiten und ganz im Sinne

unserer Kunden agieren. Kundenzufriedenheit und Kooperation

sind uns dabei sehr wichtig.

 

Mit unserer Erfahrung bieten wir Ihnen die erforderliche

Sicherheit, um die Vorteile von Open Source Software für

Ihr Unternehmen optimal zu nutzen.

Testen Sie uns.

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------

EDV-Systeme mit OpenSource

Ingenieur-Büro Ansgar Freking

Am Kessenberg 19

49401 Damme/Niedersachsen

Tel.: 05491 / 816 305

Mobil: 0152 / 019 144 28

Kontakt per Email

------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 
joomla templateinternet security reviews
Pro-Linux
  • Artikel: System- und Dateibackup mit Borg
    Die Backup-Software Borg, die aus dem Projekt Attic hervorging, ermöglicht einfache und platzeffiziente Backups unter Linux. Die Software arbeitet mit Verschlüsselung, Kompression und braucht dank einer ausgeklügelten Deduplikation der Dateiblöcke weniger Speicherplatz für Backups. Wir stellen die Software näher vor und erklären ihre Bedienung.
  • Microsoft verbessert Skalierbarkeit von Git
    Je größer ein Datenbestand wird, desto mehr fallen Operationen auf, die mit zunehmender Datenmenge immer langsamer werden. Das musste Microsoft bei seinem Einsatz von Git erkennen und brachte verschiedene Änderungen ein, die Git beschleunigen.
  • Ubuntu 18.04 LTS behält Desktop-Icons
    Ubuntu wird mit Version 18.04 LTS weiterhin Icons am Desktop anbieten, auch wenn GNOME diese Möglichkeit mit Version 3.28 nicht mehr bietet.
  • Call for Papers zur Open Source Datacenter Conference 2018
    Netways ruft zur Einreichung von Vorschlägen für Vorträge und Workshops zur 10. Open Source Datacenter Conference auf, die vom 12. bis 13. Juni 2018 mit neuem Konzept in Berlin stattfindet.
  • Meltdown und Spectre: Weitere Kernelaktualisierungen
    Der Linux-Kernel-Betreuer Greg Kroah-Hartman hat neue Versionen der Kernelreihen 4.4, 4.9 und 4.14 veröffentlicht, die unter anderem über verbesserte Korrekturen für die zwei Sicherheitslücken »Meltdown« und »Spectre« verfügen. Anwender, die ihren Kernel in Eigenregie kompilieren, sind angehalten, ihre Systeme zu aktualisieren.
Blue joomla template by internet security reviews